Best Cooking

RIESENGARNELE - FREGOLA - GEBEIZTER KÜRBIS

ZUTATEN

10 dag Fregola
Butter
Parmesan
Kräuterbutter
Gemüsesuppe
2 Riesengarnelen mit Panzer, jedoch ohne Kopf
Olivenöl
Salz
Pfeffer
3 sehr dünn geschnittene Scheiben vom Stangenkürbis

FÜR DIE BEIZE:

Weisswein
Aceto bianco
Gemüsesuppe
ein Stück Ingwer
2 Nelken
1 kleine Stange Zimt
2 Limettenscheiben
brauner Zucker oder Agavendicksaft

ZUBEREITUNG

Am Vorabend schon die Beize vorbereiten. Dafür alle Zutaten in einen Topf geben, kurz aufkochen und 20 Min. ziehen lassen. Die hauchdünn geschnittenen Kürbisscheiben mit der heißen Beize übergießen, in ein Einsiedeglas mit Schraubdeckel geben und über Nacht ziehen lassen. Die Beize sollte süßsauer schmecken.
Fregola mit Gemüsesuppe in einen Topf geben und ca. 12 Min. kochen lassen, abseihen und mit Butter, Parmesan und den Kräutern vermischen.
Den Panzer der Riesengarnelen mit einem scharfen Messer einschneiden und mit einem Zweig Rosmarin in hei├čem Olivenöl braten, bis der Panzer rosig ist.
Auf einem Teller nach Belieben anrichten und mit Balsamico glace und Sprossen servieren.

Gutes Gelingen und "buon appetito"!!

Rezept Druck

BEST COOKING